App Logo
| 28.05.2024

Wanted: Interessierte für Jungen Beirat des Stadtmuseums Simeonstift

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und interessierst dich für Kunst und Kultur, kulturelle Bildung oder die Geschichte der Stadt Trier? Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen des Museums werfen, selbst mitgestalten, dich an der Planung von Ausstellungen beteiligen und eigene Ideen einbringen?

Dann melde Dich für den Jungen Beirat des Stadtmuseums Simeonstift!

Wer sind wir und was tun wir?

Das Stadtmuseum Simeonstift ist ein Museum der Stadt Trier, das über eine große und vielfältige Sammlung verfügt. Kulturelle Bildung, eine abwechslungsreiche Vermittlung und Inklusion werden bei uns großgeschrieben und unsere Dauer- und Wechselausstellungen sollen für Alle etwas bieten: für Triererinnen und Trierer, aber auch für Besucherinnen und Besucher von außerhalb. Neben der Entwicklung von Ausstellungen zu Themen, die mit der Sammlung, der Stadt und der Region verknüpft sind, gestalten wir ein Veranstaltungsprogramm und Formate, die sich an verschiedene Gruppen richten. Wir bilden uns ständig weiter, um am Puls der Zeit zu bleiben – und dabei könnt ihr uns unterstützen.

Warum braucht das Stadtmuseum einen Jungen Beirat?

Der Junge Beirat soll das Team des Stadtmuseums bei der Weiterentwicklung der Museumsarbeit und der kulturellen Bildungsarbeit, insbesondere für die junge Zielgruppen unterstützen. Impulse und Ideen junger Menschen sind wichtig für ein zukunftsfähiges Museum. Sie können dabei helfen, ein Programm zu gestalten, das Jugendliche und junge Erwachsene anspricht und sie erreicht. Dafür braucht es Kreativität und Ideen.

Was macht der Beirat und was erwartet die Mitglieder?

Der Junge Beirat trifft sich regelmäßig im Museum, halbjährlich findet eine Beiratssitzung statt, bei der verschiedene Themen des Museums diskutiert werden. Der Beirat berät das Team des Museums, gibt Feedback und bringt Ideen ein. Alle Mitglieder des Beirats erhalten Einladungen zu Previews und Exklusivveranstaltungen für den Freundeskreis sowie freien Eintritt ins Stadtmuseum. Die Mitgliedschaft ist auf zwei Jahre befristet.

Wen suchen wir?

Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die Interesse an Kultur mitbringen, die gerne diskutieren und gemeinsam mit uns Ideen entwickeln und überlegen, wie wir Dinge verbessern können. Die Interessierten sollten Zeit für turnusmäßige Treffen und eine halbjährliche Beiratssitzung mitbringen.

Wo kann man sich bewerben?

Wenn ihr Lust habt, Teil des Jungen Beirats zu werden, dann bewerbt euch mit einem Kurz-Lebenslauf und einer kurzen Begründung per Mail unter stadtmuseum@trier.de

Weitere Infos unter: https://museum-trier.de/besucherinfos/jungerbeirat/

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.