Neuigkeiten

Angepinnte Neuigkeit (23.03.2021)

Sie hätten die Familien-App Trier gerne auf Ihrem Handy?

Aufgrund vermehrter Nachfragen möchten wir darauf hinweisen, dass es sich bei der FamilienApp Trier um eine webbasierte App handelt. Eine Installation über die bekannten App-Stores ist von daher weder nötig noch möglich.

Um die FamilienApp dennoch wie eine normale App auf Ihrem Handy verwenden zu können, starten Sie die App in Ihrem Browser über die Internetadresse familienapp.trier.de und installieren die App über das Menü des Browsers.

Das funktioniert sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktop-PCs.

Alternativ speichern Sie die App einfach auf Ihrem Home-Bildschirm - daraufhin wird das Icon der App auf Ihrem Bildschirm platziert. So haben Sie jederzeit schnellen Zugriff darauf.

Das Speichern bei Ihren Favoriten oder Lesezeichen ist eine weitere Option.

19.09.2021

Wahl-Spezial für Jugendliche

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Das Wahl-Spezial auf dem Jugendportal „Mitmischen“ gibt Hintergrundinfos und Neuigkeiten zur aktuellen Wahl und erklärt, wie Abgeordnete arbeiten und wie das Parlament funktioniert.

 

18.09.2021

Kinderrechtetag am 25. September auf dem Kornmarkt

Der Kinderrechtetag 2021 findet am Samstag, den 25. September von 12:00 - 17:00 Uhr auf dem Kornmarkt statt. Die Mitglieder des Netzwerks Kinderrechte bieten in Kooperation mit dem Jugendamt Informationen und Mitmach-Stationen zu den Kinderrechten für die ganze Familie an. Die Aktionen laufen zum Schwerpunkt der rheinland-pfälzischen Woche der Kinderrechte: Art. 12. UN-Kinderrechtskonvention "Kinderrechte - Nicht ohne uns".

Kinder setzen sich an diesem Tag für den Frieden ein und protestieren gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Sie bestücken einen Zaun mit ihren Wünschen, erfahren am Kinderrechte-Glücksrad und der Dart-Station mehr über ihre Rechte und schreiben Briefe an den Trierer Oberbürgermeister, unter dem Motto "wenn ich Oberbürgermeister von Trier wäre".

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zu Beginn der Woche der Kinderrechte haben Trierer Kinder gemeinsam mit dem Schirmherrn der Veranstaltung, Oberbürgermeister Wolfram Leibe, die Kinderrechtefahne am Trierer Rathaus gehisst.

Der Kinderrechtetag wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz.

In unserer Rubrik "Kinderrechte" unter Wissenswertes haben wir einige Informationen für Sie zusammengefasst.

16.09.2021

Suchtpräventionswochen 2021

Der Regionale Arbeitskreis Suchtprävention der Stadt Trier und des Landkreises Trier-Saarburg initiiert jährlich vielfältige Angebote, um das Thema Sucht präventiv anzugehen.

Sucht hat viele Gesichter. Das ist weit mehr als die Abhängigkeit von Alkohol, Zigaretten und Drogen.

Insbesondere die Sucht nach Medien nimmt einen immer grösser werdenden Stellenwert in der Arbeit der Suchtberatungsstellen in Trier ein.

Dieses Jahr werden die Angebote durchgeführt mit dem Augenmerk zum Thema:

"Sucht - ein Thema der Pandemie"

Die Angebote finden statt vom 27.09. bis 08.10.2021 und können schon jetzt in folgendem Programm eingesehen werden.

14.01.2021

Erklärung zur App - in leichter Sprache, Gebärdensprache und als Video

Erklärvideo in Gebärdensprache:

Erklärvideo: