App Logo

Schwere Krankheit eines Familienmitgliedes

Eine schwere Krankheit eines Familienmitglieds schlägt meist ein wie ein Blitz.

Sie stellt das ganze Leben auf den Kopf - des Erkrankten, aber auch aller Familienangehörigen.

  • Werden ich, mein Kind, mein Partner oder meine Partnerin wieder gesund?

  • Welche Eingriffe erwarten uns?

  • Werden ich, mein Kind, mein Partner oder meine Partnerin sterben?

  • Wie soll es nur weitergehen?

Diese Fragen tauchen auf, für Erwachsene wie für Kinder.

Um ein schwer krankes Familienmitglied drehen sich alle Gedanken, Hoffnungen und Ängste. Die Familie ist völlig aus dem Gleichgewicht gebracht.

Wenn Sie mit einer schweren Krankheit konfrontiert sind, können Sie und ganz besonders Ihre Kinder bei diesen Anlaufstellen Unterstützung erhalten:

  • nestwärme e. V.

    Kinderkompetenzzentrum

    • ambulante Kinderkrankenpflege

    • ambulanter Kinderhospizdienst

    • Fachberatung

    Darüber hinaus bietet nestwärme e. V. eine integrative Kinderkrippe und unterstützt die Familien durch das Projekt Familienpate und Talentschenker.

  • Villa Kunterbunt

    Nachsorgezentrum für krebs-, chronisch- und schwerstkranke Kinder und deren Familien in der Region Trier

  • Papillon

    Beratungsstelle für Kinder krebskranker Eltern

    Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche

  • Psychosoziale Krebsberatung Trier:

    Beratungszentrum für Krebserkrankte und ihre Angehörigen

    offene Sprechstunden für Kinder

    Selbsthilfegruppen

  • Hospiz Trier /Projekt Wetterleuchten:

    Betreuung und Begleitung für die angehörigen Kinder und Jugendlichen der vom Hospiz betreuten Schwerkranken

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.