App Logo

Neuigkeiten

08.12.2022

Erklärung zur App - in leichter Sprache, Gebärdensprache und als Video

Erklärvideo in Gebärdensprache

Erklärvideo:

07.02.2023

Verbesserung zur Veranstaltungssuche

Jetzt können Sie leichter nach Veranstaltungsorten sortieren. Wir haben die Veranstaltungssuche so angepasst, dass nun auch der Name des Veranstaltungsortes berücksichtigt wird. Wenn Sie bspw. Veranstaltungen im »Stadtmuseum« suchen und entsprechend diesen Suchbegriff eingeben, werden alle dort stattfindenden Veranstaltungen angezeigt (siehe Foto).

Außerdem haben wir nun einen Standardradius (5km) eingebaut. D. h. wenn Sie ab sofort eine Postleitzahl eingeben, wird automatisch in der Umkreissuche dieser Radius mitausgewählt und der bisher notwendige, zusätzliche Klick für den Radius ist nicht mehr zwingend notwendig.

05.02.2023

Berufsperspektiven ausloten - Telefonaktion der Agentur für Arbeit Trier

Die Agentur für Arbeit Trier bietet ab sofort jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat Telefonaktionen an, um Bewerberinnen und Bewerber und Betriebe zu unterstützen.

In der Arbeitswelt gehören Jobwechsel, Karrieresprünge oder komplette berufliche Neuorientierungen längst zur Normalität.

Die Gründe sind vielseitig: Nicht nur persönliche Veränderungen, sondern auch der immer schnellere Wandel des Arbeitsmarktes veranlassen viele Beschäftigte und Jobsuchende, sich Gedanken um ihre berufliche Zukunft zu machen. Um Beschäftigte und Arbeitssuchende auf diesem Weg zu begleiten, bietet die Agentur für Arbeit Trier ab diesem Jahr regelmäßige Telefonsprechzeiten an. Diese finden jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat statt.

Nächster Termin: Donnerstag, 9. Februar von 9:00 bis 11:00 Uhr.

Telefonnummer: 0651 205-7700

Speziell ausgebildete Beraterinnen und Berater beantworten alle Fragen zur Karriereplanung, dem Berufseinstieg nach Ausbildung oder Studium, dem Wiedereinstieg nach einer Familienzeit und zur Weiterbildung.

Alle weiteren Termine der Telefonsprechzeiten finden Interessierte auf der Homepage www.arbeitsagentur.de/trier unter Karriereplanung und Weiterbildung.

03.02.2023

Lesung im Museum am Dom am 12. Februar 2023 - Karneval im Zoo

Ein besonderes Vergnügen erwartet alle kleinen und großen Leseratten im Museum am Dom bei dieser gemeinsamen Veranstaltung der Stadtbücherei Trier mit dem Museum am Dom.

Termin: 12. Februar 2023 um 10:00 Uhr im Museum am Dom, anschließend gemeinsamer Besuch der Stadtbücherei Trier.

Andrea May, die Leiterin der Stadtbücherei Trier, liest aus dem Kinderbuch „Karneval im Zoo“: Schweinhorn, Elefummel, Girafant - was zum Kuckuck ist hier bloß los? Im Zoo wimmelt es von lauter merkwürdigen Wesen: Heute feiern die Tiere nämlich Karneval! Aber wer ist nun wer? Zoodirektor Ungestüm steht vor einem Rätsel und bittet seinen Freund Ignaz Pfefferminz Igel um Hilfe.

Die Bilder werden auch auf der großen Leinwand zu sehen sein. Anschließend wird ein bisschen gefeiert. Gerne können alle verkleidet kommen.

Keine Anmeldung erforderlich!

Der Eintritt ist frei dank der Unterstützung des Freundeskreises des Museums am Dom Trier e. V.

02.02.2023

Woche der digitalen Elternabende vom 6. -11. Februar der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit veranstaltet erstmals vom 06.02. – 11.02.2023 eine Woche der digitalen Elternabende. Hier wird Ihnen als Eltern und Ihren Kindern die Möglichkeit geboten, verschiedene Unternehmen mit deren Ausbildungsmöglichkeiten in einer kompakten Stunde hautnah kennenzulernen. 

40 renommierte Unternehmen stellen sich jeweils in einer einstündigen Online-Veranstaltung vor und informieren über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Interessierte erhalten Einblicke in:

  • die Rahmenbedingungen der Ausbildung / des dualen Studiums.

  • die Unternehmenskultur und Möglichkeiten für Nachwuchskräfte nach einer erfolgreichen Ausbildung / einem erfolgreichen dualen Studium im Unternehmen. 

  • Berichte von Azubis und dual Studierenden, wie sie es geschafft haben, das Bewerbungsverfahren zu bestehen und wie es ihnen während der Ausbildung/ des dualen Studiums ergeht.

Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Eine Übersicht über alle teilnehmenden Unternehmen und die Einwahlmöglichkeiten gibt es auf www.arbeitsagentur. de/k/digitale-elternabende

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.