App Logo
| 04.06.2024

Miteinander füreinander da sein - Elterninitiative Trier bietet Anlaufstelle für Familien von schwerst- und chronisch kranken Kindern

Es gibt ein neues Selbsthilfeangebot für Familien mit schwer erkrankten Kindern: die Elterninitiative Trier – Miteinander. Füreinander.

Sie bietet betroffenen Familien die Möglichkeit, sich auszutauschen, über ihre Ängste und Sorgen zu sprechen, aber auch einander durch Ratschläge und Tipps weiterzuhelfen.

Die Elterninitiative will "miteinander füreinander da sein" und sich so gegenseitig unterstützen.

Die Gruppe trifft sich einmal im Monat samstags in der Villa Kunterbunt in Trier. Familien, die ein schwer krankes oder chronisch krankes Kind haben, sind herzlich willkommen. Während sich die Eltern austauschen, können die Kinder gemeinsam spielen und basteln. Es gibt auch eine kostenfreie Yoga-Auszeit für die Eltern. Weitere Angebote, die sich an den Bedürfnissen der Familien orientieren, sind geplant.

Weitere Infos: Elterninitiative Trier

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.